Tiefgekühlte original französische Baguettes

Baguettes

Das Baguette – ein Stück Frankreich für Feinschmecker

Bei „Brot“ und „Frankreich“ denkt jeder sofort an Baguette. Die langen Weißbrotstangen sind ein Symbol für das ganze Land. 82 Prozent der Franzosen behaupten, sich ein Leben ohne Baguette nicht vorstellen zu können, es tagtäglich zu verzehren.

Ein gutes Baguette wird überall in Frankreich geschätzt – auch im Präsidentenpalast! Jedes Jahr darf der Bäcker, der den „Grand prix de la baguette de Paris" gewinnt, den Élysée-Palast, Amtssitz des französischen Staatspräsidenten, ein Jahr lang beliefern.

Das klassische Baguette zeichnet sich durch eine knusprige Kruste und eine grob geporte Krume aus. Dem Krustenteil verdankt das Baguette sein volles Aroma. Die grobe Porung ist eine Folge weicher Teige und langer Teigführungen.

 

– der Baguette-Experte

verkauft über 75 Millionen Baguettes pro Jahr. Aneinandergereiht können diese Stangenbrote den Erdball mehr als einmal umrunden. Das Unternehmen kann sich also zu Recht als Experte in der Baguette-Herstellung bezeichnen. Im Sortiment befinden sich verschiedene Varianten von 58 bis 29 Zentimetern Länge und mit unterschiedlichen Laibgewichten.

Vom Klassiker, der nur aus Mehl, Wasser, Hefe, Salz und Ascorbinsäure (Vitamin C) hergestellt wird, über das rustikale Baguette mit Weizensauerteig bis hin zum Mehrkorn-Baguette, eines haben alle Brote gemeinsam: Ausgewählte Zutaten, die original französische Rezeptur und die Leidenschaft von für gutes Brot.

 

Beste Zutaten für höchste Qualität

In den französischen Regionen Champagne und Lothringen sind alle Bedingungen für den Getreideanbau optimal vereint: Ein kalkhaltiger Boden mit einem hohen Anteil organischer Stoffe und einer guten Durchlässigkeit sowie ein ozeanisches Klima für eine perfekte Reifung der Körner. Von hier stammt der Weizen für die Baguettes.

Für -Backwaren werden nur beste und durch die Mühlen-Gesellschaft Grands Moulins de Paris (ebenso wie eine Tochtergesellschaft der französischen Gruppe NutriXo) speziell ausgewählte Weizensorten verwendet. Eine rückverfolgbare Produktsicherheit auf höchstem Qualitätsniveau ist garantiert. Umweltschutzaspekte sind im Herstellungsprozess berücksichtigt.  

Das Getreide wird sorgfältig Sorte für Sorte geerntet. Dank einer nach strengen Kriterien zusammengestellten Mischung holen die -Bäcker das Beste aus jedem Weizenkorn heraus. Und das ist bei jedem Baguette zu schmecken!

Baguette Rustique BIO

Baguette Rustique BIO

Im Steinofen vorgebacken überzeugt das rustikale Baguette in Bio-Qualität durch eine knusprige Kruste und eine cremefarbene Krume.

S9355

Héritage Mehrkorn Baguette

Héritage Mehrkorn Baguette

Angereichert mit Hartweizenmehl, Roggenmehl, braunem Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkernen, Haferflocken und gemalzten Weizenflocken überzeugt das Mehrkorn Baguette durch einen fruchtigen Geschmack

S7930