Eclair tout chocolat – für echte Schokolade-Fans

Das Nonplusultra für alle Genießer, die Eclairs lieben und gleichzeitig echte Schokolade-Fans sind, ist das neue Eclair tout chocolat. Nicht nur die Füllung, sondern auch der lockere Brandteig sowie der Fondant haben den vollen Schoko-Geschmack.

 

Das Eclair tout chocolat verführt mit einem lockeren Schoko-Butterbrandteig, der mit einer reichhaltigen, schokoladigen Crème Pâtissière gefüllt ist, zum Genuss. Ein Fondant mit Kakao aus Venezuela rundet die Gaumenfreude ab und verleiht dem Gebäck eine edle Optik.

Flammkuchen-Nest – perfekt zu Wein!

Flammkuchen und Wein – dieses perfekte Doppel ist zu jeder Jahreszeit ein Renner im Sortiment. Doch vielen Gästen ist ein ganzer Flammkuchen zu viel. Die perfekte Alternative ist das neue Flammkuchen-Nest.

Der herzhafte Snack passt wunderbar zu den vielfältigen Aromen des Weines. Der knusprige, goldbraune Blätterteig ist reichhaltig mit Emmentaler Käse, Schinken, Speckwürfeln, Zwiebeln und einer Bechamel-Sauce gefüllt. Für die Herstellung der Bechamel-Sauce werden ausschließlich Freiland-Eier eingesetzt.

Zero Wheat – Brötchen und Brote für weizenfreien Genuss

Zero Wheat – weizenfrei: Die neue Range im -Sortiment richtet sich an alle, die unter einer Weizensensitivität leiden oder bewusst auf Weizen in ihrer Ernährung verzichten wollen. Aufgrund einer ausgeklügelten Rezeptur mit Reismehl und Maisstärke stehen die Zero Wheat Produkte in Sachen Geschmack Weizenbrot und -brötchen in nichts nach. Und auch optisch sind die Brote und Brötchen durch ihre Form etwas ganz Besonderes.

 

Dwich – die neue Snack-Generation

Genussvoll satt werden und ein kleckerfreies Verzehren – das sind die Anforderungen, die Verbraucher an Handheld-Snacks stellen. Mit dem Dwich erfüllt diese Attribute und präsentiert eine geschmackvolle Snack-Idee für den schnellen Genuss aus der Hand. Im Angebot sind die drei Varianten Dwich Tomate-Mozzarella, Dwich Schinken-Käse (Comté) und Dwich Hähnchen TexMex. Die reichhaltigen, herzhaften Füllungen sind von einem nicht-krümelnden Brotteig umhüllt. Gemeinsam haben die Dwiches eine attraktive Optik, da die Füllung an jeder Seite gut zu sehen ist.

Burger-Carrés für "Burger de Luxe"

Warum ist ein Burger nach wie vor der Renner auf jeder Speisekarte? Er passt immer! Ein Burger kann mittags, abends und zwischendurch gegessen werden. Und er ist eine komplette Mahlzeit mit Brot, Fleisch und frischen Zutaten, wie Salat.Gastronomen lieben ihn, weil er problemlos zubereitet werden kann, auch wenn nur ein begrenztes Platzangebot zum Kochen vorhanden ist. Er ist mit wenigen Handgriffen servierfertig und bietet mit Pattys aus Rindfleisch, Hähnchen und Fisch oder als Veggie-Variante den Gästen echte Abwechslung.

Blaubeer Schnecke – süßer Snack mit Biss

Für viele Gourmets beginnt jetzt eine der schönsten Jahreszeiten: Die Beeren werden reif! Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren oder Stachelbeeren – wenn sie im Angebot sind, ist der Sommer da. Die kleinen Köstlichkeiten schmecken nicht nur gut, sie sind auch richtige kleine Kraftwerke für die Gesundheit. Sie enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe.Noch unwiderstehlicher sind Beeren, wenn die Bäcker und Pâtissiers damit köstliche Backwaren kreieren.

Snacks für die Fußball-EM-Party

Am 12. Juni 2016 startet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Um über 90 Minuten mit voller Kraft anfeuern zu können, benötigen die fußballbegeisterten Fans bei einer rauschenden EM-Party unbedingt leckere Snacks.

Ciabatta Quinoa – für gesundheitsbewusste Genießer

Genuss trifft Gesundheit: Das traditionelle Ciabatta nach italienischer Originalrezeptur ist mit Quinoa, Sesamsamen, braunem Leinsamen und Sonnenblumenkernen angereichert. Damit spricht es vor allem gesundheitsbewusste Genießer an.

Das Ciabatta Quinoa wiegt 200 Gramm und hat eine Länge von 28 Zentimetern. Es ist ideal für die Zubereitung schmackhafter Sandwiches und Snacks in der Szene- und Außer-Haus-Gastronomie. Aufgeschnitten bietet es sich als Beilage zu einem Salat oder Fitnessteller an.

Ivalu Acurio gewinnt Délifrance Sandwich-WM 2016

Ivalu Acurio ist die Gewinnerin der Sandwich-Weltmeisterschaft 2016. Das Finale fand am 14. und 15. März 2016 im Rahmen der Fachmesse „Sandwich & Snack Show“ in Paris statt. 10 Kandidaten aus 10 Ländern präsentierten eine typische Spezialität ihres Landes als Sandwich und beeindruckten mit ihrer Originalität die international besetzte Jury.

11. Délifrance Sandwich-WM: Philipp Winner gewinnt deutsches Finale

Philipp Winner ist der deutsche Teilnehmer beim internationalen Finale der Sandwich-Weltmeisterschaft 2016. Am 14. März 2016 tritt er mit seinem Sandwich „Fricassé de poulet“ in Paris gegen Mitbewerber aus 10 Ländern an. Jeder Teilnehmer präsentiert unter Verwendung eines Brotes eine typische Spezialität seines Landes als Sandwich.