St. Honoré | Mai 2014

croissant in der Welt

feiert das Croissant am Tag des Heiligen Honorius

Wegen seiner Buttercreme und seiner in Karamell getauchten Windbeutel veranstalteten die Feinschmecker einen regelrechten Kult um ihn. Der Saint Honoré ist unbestritten ein Meisterwerk, das Augen und Gaumen entzückt. Aber er ist nicht nur eine delikate französische Pâtisserie-Spezialität. Er ist zudem der Schutzpatron der Müller, Mehlhändler und Bäcker.

Was ist das für ein Heiliger, den diese Berufe verehren? Selbstverständlich eine Leitfigur, die den guten Geschmack predigt, den Respekt vor der Tradition und die Begeisterung für Innovationen. Immer am 16. Mai wird das Fest ihm zu Ehren an den Orten der Ernte gefeiert und die Arbeit der Getreideanbauer und Müller gewürdigt. Den Bäckern als letztes Glied der Kette gebührt dabei alle Ehre. Sie alle sind auf ihre Art die Erben eines gemeinsamen Kulturguts und haben dazu beigetragen, die Bäckerherzunft von heute zu einer dynamischen, innovativen und nachhaltigen Branche zu machen.

als größtem Akteur der Branche lag es immer am Herzen, dieses französische Erbe und Savoir-faire weltweit zur Geltung zu bringen. Dieses Jahr erweisen wir dem Croissant die Ehre. Diese Köstlichkeit gilt in der ganzen Welt als Symbol französischer Lebensart. Gekrümmt, gerade, rund, gefüllt, frittiert oder salzig, dieses Gebäck erfindet sich ständig neu, zur großen Freude seiner Liebhaber von New York bis Tokio.

Entdecken Sie hier Informationen über das Croissant und den St.Honoré-Feiertag.

Können Sie uns eines kurzes Portrait des Croissants in der Welt geben?

Sébastien Le Bescond: Auf dem Weltmarkt werden jedes Jahr rund 20 Milliarden Croissants verkauft. Das sind immerhin weltweit pro Jahr 3 Croissants pro Person. Es gibt nur zwei französische Pâtisserie- und Feingebäckprodukte, die weltweit so verbreitet sind: Das Macaron und das Croissant. Von den städtischen Räumen weltweit könnte man behaupten, dass man nie mehr als 200 Meter von einem Croissant entfernt ist.

Die wichtigsten Märkte sind Frankreich (mit rund 15%), Spanien, Deutschland und Italien. Eine der Stärken des Croissants ist, dass es ein ikonisches Produkt ist. Ob in Singapur, Hong-Kong oder in Shanghai, überall... Lesen Sie mehr